Erdbeer-ABC

Unser
    Erdbeer-ABC

Sie sind hier: 

Erdbeer-ABC

Hier finden Sie viele Begriffe rund um die Erdbeere und den Erdbeer-Anbau mit ihrer jeweiligen Bedeutung oder Erklärung. Bedienen Sie sich einfach des nachstehenden Alphabets:

Erdbeer-ABC

W

Walderdbeere

Der sommerliche Waldspaziergang hält für die Naturfreunde häufig rotes Nachwerk bereit. Die Walderdbeere (Fragaria vesca) ist in ganz Europa und Deutschland verbreitet und entsprechend oft zu finden. Besonders an Waldrändern, auf Lichtungen und an Waldwegen in lichten Laub- und Nadelwäldern. Schon lange dient die deutlich kleinere Walderdbeere auch den Menschen als beliebte Nahrung. Das drückt sich auch in ihrer botanische Bezeichnung aus: vesca = essbar. Seit dem Mittelalter genießen die Menschen die Walderdbeeren und kultivierten diese bereits. Ausdruck ihrer Beliebtheit war im Mittelalter auch die häufige Verwendung als Symbolpflanze. Auch als Heilpflanze, u.a. in Klöstern, machte die Walderdbeere früh Karriere.

Weitere interessante Themen

Saisonarbeit

Wir suchen jedes Jahr nette und offene Menschen für unser Verkaufsteam.

Erfahren Sie mehr

Erdbeeranbau

Verschiedene Kulturverfahren ermöglichen Erdbeeren ganzjährig zu ernten.

Erfahren Sie mehr

Rezepte vom Hof

Erdbeersorbet - die eiskalte Verführung. Erdbeerwolken - Genüsse zum dahinschweben.

Zu den Rezepten